Fahrten

Peter Schmidt

(Fahrtenkoordinator)

Fahrtenkonzept des Ludwig-Meyn-Gymnasiums

 

Jahrgang
Vorhaben Kosten (Obergrenze) Termin

5

Jahrgangsfahrt nach Hörnum / Sylt 150 € Herbst

7 / 8

Klassenfahrt 250 €

2. Halbjahr der 7. Klasse oder in der ersten Woche der 8. Klasse

E

 

Austausch oder Studienfahrt (Projektfahrt) 500 €

 s. u.

Q2

Jahrgangsfahrt nach Berlin 200 € nach den Herbstferien


 Schüleraustausch und Studienfahrten im E-Jahrgang

  •  Sowohl die Austauschprogramme als auch die Studienfahrten finden in der Regel als Klassenfahrten statt.
  • Die Schulleitung legt vor Beginn des jeweiligen Schuljahres fest, welche Klassen einen Austausch machen und welche eine Projektfahrt.

Studien- und Projektfahrten

  • Die Studienfahrten finden im 2. Halbjahr des E-Jahrgangs statt und dauern in der Regel 7 – 10 Tage. Sie sollen, wenn möglich, aus dem Unterricht entstehen und diesen vertiefen. Auch die Realisierung anderer außerunterrichtlicher Projekte ist denkbar.
  • Das Angebot im Rahmen der Studienfahrten ist vielfältig und besteht u. a. aus Kulturfahrten in europäische Großstädte (Paris, Rom, Wien, Dublin), aus Natur- und Sportfahrten (Kanufahren oder Wandern in Schweden, Outward bound oder Skifahren in den Alpen) oder aus Gedenkstättenfahrten (Auschwitz; Auf den Spuren des 1. Weltkriegs).