Begabtenförderung

Ursula Angott

(Beratungslehrkraft für Begabtenförderung)

Ursula Angott ist Ansprechpartnerin für Fragen und Anliegen hochbegabter und hochinteressierter SchülerInnen in vertraulichen Einzelgesprächen oder gemeinsam mit ihren Eltern und Lehrkräften. Darüber hinaus berät sie Eltern und Lehrkräfte im Rahmen des Erkennens und Förderns von Talenten und Begabungen entsprechender SchülerInnen.

 

Beratungsangebote:

  • Erkennen von Begabung/en und gegebenenfalls damit einhergehenden (Lern-) Schwierigkeiten;
  • Ermutigung zur Entfaltung des Begabungspotentials und zur Überwindung möglicher damit verbundener
    Schwierigkeiten;
  • Ermöglichung einer Lernentwicklung, die jeweils den Stärken und dem Potential des Betreffenden angemessen ist, wobei individuelle Förderoptionen aufgezeigt werden

 Erreichbar ist Ursula Angott nach Absprache oder unter u.angott@lmg-sh.de

Um mehr über das Thema Hochbegabung zu erfahren, können Sie sich auch an folgende Einrichtungen wenden:

 

Elisabeth Pitz

(Pädagogische Koordinatorin)

Elisabeth Pitz ist Ansprechpartnerin für die Förderung besonders begabter SchülerInnen bezüglich außerschulischer Programme.

Dazu zählen Enrichment und Schülerakademien.

 

Erreichbar ist Elisabeth Pitz  nach Absprache oder unter elisabeth.pitz@lmg-uetersen.de