Deutsch als Zweitsprache

Ina Basel


Für SchülerInnen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, bietet Frau Schweizer Hilfe und Unterstützung, um eine durchgängige Sprachbildung in allen Fächern und Klassenstufen des Regelunterrichts zu erreichen.

 

Die DAZ-Förderstunden finden wie folgt statt:

 

Raum  P (über der Lernwerkstatt)

 

Zeit: 13:25 – 14:10 Uhr

Dienstag: 5. Kl. und 6 c,d,f

Mittwoch: 6 a,b,e

Donnerstag: 7./8.Klasse

 

 Falls SchülerInnen der 9. Klasse oder der Oberstufe Förderbedarf haben, sprechen Sie Frau Schweizer gern an oder vereinbaren Sie einen Termin über das Sekretariat.

 

Links:

 

http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Rund_um_Schule/DurchgaenigeSprachbildung/DaZ/DaZ_node.html

 

http://www.hilfeportal.kreis-pinneberg.de/migration-integration.html