Fair Trade-AG

 

Mit euch gemeinsam für fairere Handelsbedingungen – Wir sind auf einem guten Weg!

 

Fair gehandelte Produkte wie Schokolade oder Kaffee schmecken nicht nur gut – sie sorgen auch dafür, dass die Kakao- und Kaffeebauern in ärmeren Ländern für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden und ihre Familien versorgen können, sie sorgen dafür, dass die Bauern ein menschenwürdiges Leben leben können.

Mehr erfahrt ihr über den fairen Handel unter dem Link am Ende der Seite oder unter

www.fairtrade-deutschland.de

Nicht nur davon hören, sondern etwas tun!                                 

 

An unserem Fair Trade Stand verkaufen wir seit 2009 jeden Freitag fair gehandelte Süßigkeiten, Schlüsselanhänger und vieles mehr. Aber das ist nicht alles! In unserer AG organisieren wir Aktionen, mit denen wir auf den fairen Handel aufmerksam machen möchten. So haben wir in den Sommerferien 2017 eine Fair Trade Postkartenaktion veranstaltet. Alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer waren aufgerufen, im Urlaub oder auch zu Hause ein Foto mit unserer Postkarte zu schießen und die entstandenen Beiträge einzureichen. Viele von euch haben an der Sommeraktion teilgenommen und es waren wirklich großartige Beiträge dabei. Zu Beginn des Schuljahres 2017/2018 fand auf dem Schulhof die Verleihung der Preise für die besten Beiträge unserer Fair Trade Postkarten-Fotoaktion statt.

 Außerdem gibt es in jedem Jahr die Möglichkeit, über uns fair hergestellte Schulkleidung (T-Shirts, Hoodies, Jacken und Taschen) zu bestellen – viele Schülerinnen und Schüler vor allem aus der Unterstufe tragen seitdem die fairen T-shirts und Hoodies – weitere Bestellmöglichkeiten folgen.

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit und am Weltgebetstag verkaufen wir außerhalb der Schule – bei der Seniorenweihnachtsfeier im Jochen-Klepper-Haus sowie in Kloster- und Erlöserkirche - fair gehandelte Produkte und leisten so einen kleinen Beitrag zu faireren Arbeitsbedingungen und besseren Lebensbedingungen in Entwicklungsländern.

Unterwegs waren wir auch: Im Dezember 2016 sind wir zusammen mit anderen Schulen nach Berlin eingeladen worden, um an einer Sitzung des parlamentarischen Beirates für nachhaltige Entwicklung zu sprechen – ein aufregender Besuch im Paul-Löbe-Haus direkt neben dem Reichstag.

Zu guter Letzt: Seit dem Jahr 2014 ist das Ludwig-Meyn-Gymnasium eine Fair Trade School. Wir leisten in vielen Bereichen – im Unterricht, bei schulischen Veranstaltungen, in der AG – einen Beitrag dazu, dass viele Menschen von der Notwendigkeit, fair zu handeln und zu konsumieren, erfahren. Und wir sorgen mit unseren Verkäufen dafür, dass es mehr Menschen möglich ist, sich und ihre Familien zu versorgen und faire Arbeitsbedingungen erleben.

Gemeinsam wollen wir unseren Einsatz – am liebsten mit eurer Hilfe – weiter ausbauen und freuen uns auf kreative Ideen von euch!

 

Macht mit!

 

Kommt doch mal am Stand vorbei! Ihr findet uns jeden Freitag in der 2. großen Pause auf dem Schulhof.

 

Und:

 

Wir brauchen dringend eure Unterstützung, damit wir auch weiterhin an so vielen Stellen aktiv werden können. Wenn ihr Lust habt, uns bei unserer Arbeit zu unterstützen – entweder am Stand oder bei der Arbeit innerhalb der AG – kommt vorbei. Wir freuen uns auf euch.


Unsere AG im Februar 2018 – wir freuen uns über unsere neuen AG-Mitglieder – einige der SchülerInnen unterstützen uns vor allem am Stand, andere sind bei den AG-Treffen aktiv.

 


offen für Klasse 6 - Q2
Leitung Tina Laue, Benjamin Rohr
Ort nach Absprache
Zeit Montag,  13:25 - 14:10 Uhr
Beschreibung

Die FairTrade-AG wurde nach der Schulprojektwoche 2009 von Frau Heye und Herrn Münster ins Leben gerufen, um auf die Probleme in anderen Ländern der Welt aufmerksam zu machen. Vor allem wollen wir mit unseren verschiedenen Projekten den „fairen Gedanken“ in unserer Schule verstärken. Wenn ihr Lust habt, in unserer AG mitzuwirken, sprecht uns am Fair Trade Point oder unsere Lehrer direkt an. Ihr könnt uns auch gern beim Verkauf in der Pause unterstützen.

Weitere Informationen zu unserer Arbeit findest Du unter folgenden Links:


Was ist FairTrade?
Bisher Erreichtes
Schul-T-Shirts
Kontakt